Die Gesundheitsversicherung des Studiennetzwerks für integrative Medizin

Wieso brauchen wir eine Gesundheitsversicherung?

Die Krankenversicherung dient der Absicherung finanzieller Risiken von Krankheit und Unfall.

 

  1. Dadurch hat sie eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten, die durch die Zahlkraft der Versicherungspflichtigen begrenzt ist.
    Institutionen, Gremien und Ärzte entscheiden über die zu nutzenden Möglichkeiten und was für deine Gesundheit richtig ist.
  2. Durch die Fokussierung auf Krankheiten als Kriterium für die Bezahlung zwingt sie Ärzte, die Symptome ihrer Kundschaft als Krankheit zu diagnostizieren, so dass sie ihre Begleitung als Therapie bezahlt erhalten.
    Die Fokussierung auf Therapie und Behandlung von Patienten hindert die begleiteten Menschen an der Übernahme der Selbstverantwortung, da sie immer wieder in eine Opferhaltung als „geduldig leidende“ und „von anderen geheilt werdende“ gedrückt werden.
  3. Die Ohnmacht der politischen Versuche die Krankenversicherung finanzierbar zu halten, hat die letzten Jahre einen einprägsamen Namen erhalten, der die Krankheit des aktuellen Systems zusammenfasst: Corona

Wir laden dich ein zum „Abenteuer Corona – Aufbruch in eine neue Welt“

Entscheide auf der Abenteuerreise, wie dein Gesundheitssystem aussehen soll!
Wir führen dich ganz sicher auf diesem Weg an der Leitlinie des Studiennetzwerks für integrative Medizin zur Sicherung deiner Gesundheit.

Das Einstiegsseminar in die Gesundheitsversicherung: „Abenteuer Mikrozirkulation – Entdeckung einer unsichtbaren Welt“

kann für 4 bis 10 Personen online und offline angeboten werden.
Dort wird ganz speziell auf die persönlichen Fragen eingegangen.
Sprich deinen Mentor darauf an.

Was macht die Gesundheitsversicherung des Studiennetzwerks für integrative Medizin?

Die Gesundheitsversicherung des Studiennetzwerks für integrative Medizin öffnet dir Wege, die du nutzen kannst, um dir die Behandlung und den Weg zur Gesundheit, den du dir wünscht, selbst zu wählen und zu finanzieren.

Deine Gesundheit = Deine ganz persönliche Zufriedenheit in allen Lebensbereichen.

Wenn du die Aufnahmeprüfung in die Gesundheitsversicherung des Studiennetzwerks für integrative Medizin *) geschafft hast, dann übernimmt sie die Aufgaben deiner bisherigen Krankenversicherung.
D.h. sie übernimmt die Kosten von Therapien und Krankenhausbehandlungen, die die Finanzkraft deines Gesundheitsfonds übersteigen.
Diese Kosten werden dann vom Stiftungsnetzwerk der Andreas und Gudrun Müller-Stiftung *) getragen.

Wie wird die Gesundheitsversicherung finanziert?

Wie sieht der Weg zur Gesundheitsversicherung aus?

Hast du weitere Fragen? Dann nutze unsere Begleitung!

Über das Erreichen des nächsten Meilensteins berichtet der Newsletter