Die Gesundheitsversicherung des Studiennetzwerks für integrative Medizin

Was ist die Gesundheitsversicherung?

Die Krankenversicherung dient der Absicherung finanzieller Risiken von Krankheit und Unfall.
Dadurch hat sie eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten, die durch die Zahlkraft der Versicherungspflichtigen begrenzt ist.
Institutionen, Gremien und Ärzte entscheiden über die zu nutzenden Möglichkeiten und was für deine Gesundheit richtig ist.

Die Gesundheitsversicherung ist deine Zusatzversicherung für deinen ganz persönlichen Weg der Gesundheit.

Deine Gesundheit = Deine ganz persönliche Zufriedenheit in allen Lebensbereichen.

Die Gesundheitsversicherung eröffnet dir Wege, die du nutzen kannst, um dir die Behandlung und den Weg zur Gesundheit, den du dir wünscht, selbst zu wählen und zu finanzieren.

Nutze integrative Medizin mit der Rückversicherung durch das Studiennetzwerk

Die beste Medizin ist die Medizin, die genau für dich passt.

Dein bester Begleiter zur Gesundheit ist der Mensch, der dich versteht und zu dem du ein solches Vertrauen hast, dass du ihm auch die Dinge erzählen kannst, die du vor jedem anderen verschweigst.
Es ist der Mensch, der dir neue Wege zeigt und neue Handlungsmöglichkeiten eröffnet.

Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitscoaches, Business Angel und andere Begleiter der Selbstheilung findest du hier bei den Selbstheilungskliniken.

Jeder Begleiter / Therapeut hat den Fokus auf seine Diagnosemethode, seine Therapiemethode, seine Coachingmethode. Wenn diese nicht zum gewünschten Erfolg führt, findet ihr beide Unterstützung im Studiennetzwerk.

Wichtig ist uns, dass der Mensch die Unterstützung, die er bei uns sucht, auch findet.
Deshalb heißt es Gesundheitsversicherung 🙂

Der beste Start in die Gesundheitsversicherung

ist die Teilnahme an der Feldstudie zur Präventivkraft der Freude.

Finde hier mehr zur Freude-Studie

Die Leitlinie zur Gesundheitsversicherung sind Einzelfallstudien

Diese sind für 4 Wochen angesetzt und geben dir einen Rahmen für deinen Weg zu immer mehr Freude.
Am Anfang der 4 Wochen schreibst du auf, was dein aktuelles Thema ist, bei dem du dir mehr Freude im Leben wünscht.
Am Ende jeder Woche fasst du deine Erkenntnisse und Ergebnisse schriftlich zusammen.
Diese Berichte kannst du mehrfach nutzen

  • du kannst leichter mit deinem Begleiter der Selbstheilung kommunizieren, da er weiß, wo du stehst
  • du kannst damit die Menschen inspirieren, die ein ähnliches Problem wie du haben und die du als Begleiter der Selbstheilung begleitest
  • du kannst es als Basis für dein „Buch des Lebens“ nehmen, das dein zukünftiger Bestseller wird

Ich empfehle zum Schreiben Telegram-Gruppen, die du mit deinem Mentor des Studiennetzwerks gemeinsam anlegst.
Dein Mentor des Studiennetzwerks ist der Mensch, der dir das Studiennetzwerk empfohlen hat und dir die Türen zu den vielen Möglichkeiten öffnet. die es bei uns gibt.
Dadurch lernt ihr euch besser kennen und baut eine vertrauensvolle Beziehung auf, die sich durch nichts mehr erschüttern lässt.

Mit der Gesundheitsversicherung legst du die Basis für Nachhaltigkeit in dir

Nur, wenn wir es schaffen, stabil in unserer Freude zu leben, dann leben wir wirklich nachhaltig.
Durch die hermetischen Gesetze wissen wir: So wie es in uns aussieht, das spiegelt sich im Außen.
Solange wir unser Innenleben mit Kampf-Hormonen, Frustration und Ohnmachtswolken oder mit Medikamenten mit Risiken und Nebenwirkungen von Krankheit vergiften, sollten wir auf unseren Machtbereich achten und es erst lernen, unsere Selbstverantwortung zu leben.

Selbstverantwortung heißt:
Alles, was wir in unserem Leben erfahren, ist die Antwort auf die Fragen, die wir in der Vergangenheit an das Leben gestellt hatten.
Wenn dir die Antworten nicht gefallen, dann stelle neue Fragen.

Du hast noch Fragen? Dann stelle sie!