Die Feldstudie habe ich im November 2019 im Studiennetzwerk für integrative Medizin gestartet, mit dem Ziel meine Vision wahr zu machen, dass im Jahr 2030 niemand mehr Angst vor Infektionskrankheiten hat.

Angeregt wurde diese durch einen eingeschränkten Blickwinkel der Politik, die 2019 die These aufgestellt hatte:
Es gibt keine Alternative zur Masernimpfpflicht.

Als Unternehmerin habe ich die Entscheidung getroffen:
Wenn es diese aktuell nicht gibt, dann schaffen wir uns diese.
Es muss etwas geben, was in das Impfthema, das die Gesellschaft spaltet, Frieden bringt.

Was mir damals noch nicht bewusst war:
Mit diesem Aufruf zur Feldstudie hatte ich einen Transformations- und Heilungsraum geöffnet und die Schicksalskräfte eingeladen.
Die Schicksalskräfte haben uns dann den Corona-Virus geschickt, so dass wir testen können, welche Strategie für uns funktioniert, um unsere Vision wahr zu machen.

Gudrun Dara Müller

Begleiterin der Selbstheilung, Selbstheilungsberatung

Die Impfung mit Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude

ist das Ergebnis unserer Meta-Studie aus den vielen tausenden Studien, die gemacht wurden, um zu zeigen, was gegen den Corona-Virus wirkt und was nicht wirkt.
Wir danken allen Forschern für ihre Arbeit, auch wenn wir uns außer Stande sehen, alle hier namentlich zu erwähnen.

In der nächsten Phase der Studie bringen wir den Nachweis, dass die präventiven Annahmen der Impfung stimmen

Wenn du diesen Nachweis mit uns erbringen möchtest, werde Mitgestalter des Studiennetzwerks für integrative Medizin und nimm deinen Platz in unserer Gemeinschaft ein.

In den Selbstheilungskliniken impfen wir uns täglich mit Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude, Vertrauen, Tatkraft und Motivation

Diese Art der Impfung hat viele Vorteile

  • Sie schützt vor jeglichen Krankheiten.
  • Sie schützt vor der pathogenen Wirkung verschiedenster Arten von Viren, Bakterien und Parasiten.
  • Sie ist frei von Risiken und Nebenwirkungen.
  • Sie schützt die Reinheit des Grundwassers.
  • Sie sichert die Gesundheit der Kinder.

Diese Art der Impfung ist mit Verpflichtungen verbunden

  • Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, die Selbstverantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen.
  • Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, nur das zu tun, bei dem er das Gefühl hat, dass es seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden dient und das die Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude an andere weiter gibt.
  • Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, bei zwischenmenschlichen Konflikten in die Kommunikation zu kommen, einen Mediator zu nutzen oder Win-Win-Win-Lösungen zu gestalten.

Diejenigen, die sich eine nachhaltige Wirkung der Impfung wünschen

können Mitgestalter des Studiennetzwerks werden und sich verpflichten:

  • Jeder Mitgestalter verpflichtet sich, seinen Lebensstil und seine Wahrnehmung des Lebens so zu verändern, dass immer mehr Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude in sein Leben und das Leben anderer kommt.
  • Jeder Mitgestalter verpflichtet sich, in einer generationsübergreifenden Langzeitstudie selbst den Beweis mit zu erbringen, dass die präventiven Annahmen stimmen.
  • Jeder Mitgestalter verpflichtet sich, das Studiennetzwerk mitzugestalten, so dass die Studie für ihn persönlich erfolgreich wird.

Unser Geschenk, wenn du das erste Ziel: geistige und seelische Gesundheit erreicht hast: 
die Gesundheitsversicherung

Kostenfreie medizinische Begleitung durch die Begleiter der Selbstheilung, solange du Mitgestalter des Studiennetzwerks bist.
Wenn du es möchtest, ein Leben lang.

Wir unterstützen die AllTrials-Initiative

Bitte berichtet, wenn etwas nicht so wirkt, wie wir es erwarten, denn es ist für uns eine wesentliche Information.
Dadurch erhalten wir die Informationen, um unsere Studienbegleitung anzupassen.
Jeder trägt bei uns dazu bei, dass wir unser AllTrials-Versprechen einlösen.

Als Sicherung des AllTrials-Versprechen im Außen wird die Teilnahme an unserer Impfung für die Mitgestalter des Studiennetzwerks im Impfausweis dokumentiert.

Jeder Mitgestalter ist einverstanden, wenn der Arzt eine Krankheits- oder Notfallbehandlung mit egal welcher Ursache an das Studiennetzwerk meldet.
Wir arbeiten aktuell an einer einfachen technischen Lösung, die unsere Ansprüche an den Datenschutz erfüllt.
Falls du dort Ideen hast, kannst du uns gern unterstützen.

Jeder Mitgestalter des Studiennetzwerks kann sich als unabhängiger Beobachter eintragen lassen und erhält diese Informationen, so dass sie nicht von Einzelnen unter den Teppich gekehrt werden können.

Voraussetzung für die Gesundheitsversicherung sind Krankheits-Freiheit und Arzneimittel-Freiheit

Arzneimittel beinhalten dabei

  • alle Medikamente mit Risiken und Nebenwirkungen von Krankheiten auf dem Beipackzettel
  • alle alternativen Mittel mit Risiken und Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel (wie z.B. CDL)
  • alle Suchtmittel

Da wir aktuell noch viele Mitglieder haben, die in der Krankheit oder Arzneimittel-Abhängigkeit fest hängen und zurück in ihre Gesundheit wollen, freuen wir uns über viele Win-Win-Win-Kooperationen mit Ärzten und Heilpraktikern.

Du möchtest deine Selbstheilungsklinik aufbauen und andere mit Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude impfen?

Dann starte jetzt in deine Ausbildung als Begleiter der Selbstheilung und begleite Menschen in das Leben ihres vollen Potentials.

Lass deine Krankheit oder dein Problem Katalysator für unsere gemeinsame Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude sein!

Es gibt aktuell viele, die in der Ausbildung zum Begleiter der Selbstheilung sind.

Kennst du einen Mitgestalter des Studiennetzwerks, der gerade seine Selbstheilungsklinik aufbaut?

Dann sprich ihn an, ob er bereit ist, dich gemeinsam mit deinem Arzt oder Heilpraktiker zu begleiten und an deinen Herausforderungen mit dir einen Weg zu gemeinsamer Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude zu finden.

Es ist der ideale Start für den Aufbau von Win-Win-Win-Kooperationen mit Ärzten und Heilpraktikern.

Tierische Studienunterstützung

Tiere spiegeln wie Kinder wie gesund das Umfeld ist, in dem sie leben.
Mit ihren feinen Antennen nehmen sie das wahr, was krank macht, aber was wir als Normalität akzeptiert haben.
Sie sind dadurch ideale Begleiter der Selbstheilung.

In den Selbstheilungskliniken lernen wir es, bei uns anzufangen und Tiere wie Kinder in unsere Stabilität mitzunehmen.

Wir freuen uns über Win-Win-Win-Kooperationen mit Tierärzten und Tierheilpraktikern, die uns in der Arzneimittelfreiheit im Umgang mit unseren Tieren begleiten.

Win-Win-Win-Kooperationen mit Unternehmen für 100% Gesundheitsrate

Wir sind bestechlich und machen unsere Entscheidung, welche Produkte und Dienstleistungen wir nutzen und welchen Unternehmen wir unsere Arbeitskraft schenken, davon abhängig, ob das Unternehmen in den Gesundheitsfonds investiert und seinen Mitarbeitern den Einstieg in die solidarische Lebensfinanzierung und die Gesundheitsversicherung anbietet.

Hier wirst du demnächst das Ranking finden, so dass du deine Wahl an realen Taten für eine neue gesunde Zukunft messen kannst.