Feldstudien des Studiennetzwerks für integrative Medizin

Als Mathematikerin faszinieren mich die vielen Widersprüche und gegensätzlichen Meinungen in der Medizin.
Diese zu hinterfragen und zu integrieren, ist meine Leidenschaft.
Wenn es wirklich „die Wahrheit“ in der Medizin gibt, dann muss sie mathematisch exakt beweisbar sein.
Also habe ich es zu meinem Beruf gemacht, wissenschaftliche Studien, medizinische Diagnosen, Interpretationen und Prognosen anzuzweifeln und damit die Forschungen voran zu treiben.

Wusstest du schon:

„Was wir schon einmal gehört haben, halten wir eher für richtig. Vor diesem Effekt bewahren uns weder Intelligenz noch Vorkenntnisse.
Wenn wir etwas ein zweites Mal hören, halten wir es eher für wahr als beim ersten Mal. Dieser Wiederholungseffekt, oft »Wahrheitseffekt« genannt, wurde schon vielfach belegt. Hier gibt es eine Studie dazu.

Im Studiennetzwerk für integrative Medizin organisieren wir Studien, in denen jeder die Wahrheit für sich erkennen und selbst nachprüfen kann.
Sei gern dabei!

Gudrun Dara Müller

Gründerin des Studiennetzwerks für integrative Medizin, Selbstheilungsberatung

Feldstudie zur Ansteckung und Vererbung

Feldstudie zur Ansteckung und Vererbung

Die Feldstudie habe ich im November 2019 im Studiennetzwerk für integrative Medizin gestartet, mit dem Ziel meine Vision wahr zu machen, dass im Jahr 2030 niemand mehr Angst vor Infektionskrankheiten hat. Angeregt wurde diese durch einen eingeschränkten...

mehr lesen