Das Betreiben von Vorsorge und das Besuchen von Vorsorgeuntersuchungen zeigt uns, dass wir noch in der Hypnose fest hängen, dass uns ominöse Krankheiten u.a. Dinge überfallen und dann heimlich und unbemerkt in meinem Körper Schaden anrichten.
Das Vermeiden von Vorsorge, weil ich Angst habe, dass dort etwas gefunden werden könnte, ist noch schlimmer, da diese Angst dafür sorgt, dass genau das passiert.
Nicht weil es durch das Gesetz der Anziehung dort ominös hinkommt, sondern weil diese Angst das psychische Symptom der konfliktaktiven Phase eines Sinnvollen Biologischen Sonderprogramms ist, das bei langer Laufzeit zwangsläufig zu irgendwelchen körperlichen Symptomen führt.